Wer wir sind | Buddhismus | Meditation | Veranstaltungen | Kontakt | Links
Die Buddhistische Gemeinschaft Triratna | Die Geschichte von Triratna | Der Buddhistische Orden Triratna

Die Buddhistische Gemeinschaft Triratna

Triratna (übersetzt: "Drei Juwelen") ist eine weltweite buddhistische Bewegung, die es sich zum Ziel gemacht hat, die zentralen Prinzipien des Buddhismus in einer Form zu vermitteln, die für die Menschen der heutigen Zeit Welt relevant ist.

Die Buddhistische Gemeinschaft Triratna möchte Buddhismus weder "importieren" noch "adaptieren", sondern bemüht sich um einen neuen Ausdruck in einer neuen Umgebung. Damit folgt Triratna dem Beispiel der buddhistischen Tradition. In der historischen Entwicklung und Ausbreitung des Buddhismus nahmen die grundlegenden buddhistischen Wahrheiten immer wieder neue Ausdrucksformen an. In jedem neuen Land, in dem der Buddhismus Wurzeln fasste, passte er sich den jeweiligen Bedingungen der dortigen Kultur an.

Die Menschen von heute sind die Erben des Buddhismus in seiner Ganzheit. Darum ordnet sich Triratna nicht einer einzelnen Form des östlichen Buddhismus zu, sondern schöpft aus dem Reichtum der gesamten buddhistischen Tradition. Er bietet dennoch einen in sich stimmigen und gut ausgearbeiteten Ansatz für buddhistische Praxis. Keiner der zahlreichen asiatischen buddhistischen Schulen zugeordnet, möchte Triratna in Harmonie mit anderen Traditionen einen Übungsweg für Menschen hier und heute anbieten.